Aktivitäten auf Rügen

Rügen hat jedem etwas zu bieten: Jungen, Alten, Familien, Paaren und Singles, aktiven Urlaubern, Kauflustigen und Naturliebhabern. Durch Himmelreichs zentrale Lage ist alles bequem erreichbar. Sehenswürdigkeiten können mit dem Fahrrad, per Bus, Zug oder mit dem Auto erreicht werden. Im Folgenden stellen wir einige der vielen Aktivitäten vor, die man auf Rügen unternehmen kann.

Alleen

Die Insel Rügen ist berühmt für ihre vielen romantischen Alleen. Die Bäume sind bis zu 100 Jahre alt. Eine der ältesten Alleen ist die Mustitzer Allee, die bei Himmelreich startet und 3,5 km lang ist. Sie ist größtenteils nicht mehr für den Autoverkehr geeignet, am besten geht man zu Fuß oder fährt mit dem Fahrrad. Allgemeine Informationen zu den Alleen auf Rügen, die mit dem Auto oder Fahrrad erkundet werden können.

Angelausflüge

Verschiedene Anbieter bieten überall auf der Insel gecharterte Angelausflüge an.

Angelwunder Wiek

Angelservice Jubelt

Aussichtspunkte

Fotografen und andere, die eine gute Aussicht genießen möchten, finden auf Rügen zahllose Motive. Wenn Sie unterwegs auf Rügen sind, finden Sie >> hier << eine Liste der Top-Aussichtspunkte der Insel.

Bade- und Erlebniswelten

Alle, die gerne rutschen und ein bisschen Action haben oder sich entspannen möchten, während die Kinder Spaß haben, finden auf Rügen tolle Badewelten.

Sagard
Splash Rügen
Splash Rügen bietet große Indoor-Becken, Rutschen, einen Kinderbereich, Whirlpool und Sauna und damit das ganze Jahr über Badespaß. Ganzjährig geöffnet. Mit dem Auto nur 25 Minuten von Himmelreich entfernt.

Binz
Ahoi Rügen
Ein schönes Bad mit Pools, Sauna und mehr, das Unterhaltung für Kinder und Entspannung für Erwachsene bietet. Super, wenn draußen ein kühler Wind bläst. Ganzjährig geöffnet.

Stralsund
HanseDom
Diese große, moderne Anlage wird ihrem Namen als Abenteuerpark mehr als gerecht. Rutschen, Wasserfälle, alle möglichen Pools und vieles mehr. Die 30-minütige Anfahrt von Himmelreich kann mit einem Bummel durch die Altstadt von Stralsund und mit einem Abendessen kombiniert werden.

Baumwipfelpfad

Ein langer spiralförmig angelegter Fußweg windet sich durch den Wald um eine Blutbuche herum, die den Mittelpunkt bildet. Der Baumwipfelpfad kann von Himmelreich zu Fuß (ca. 5 km), mit dem Fahrrad über den Fahrradweg oder mit dem Auto erreicht werden. Er befindet sich im Naturerbezentrum Rügen. Scherzhaft als „Adlerhorst“ bezeichnet ist der Pfad ein imposantes Bauwerk. Der spiralförmig angelegte Fußweg windet sich durch das Grün langsam nach oben, immer um eine 82 Meter hohe Blutbuche herum. Noch imposanter als das Bauwerk selbst ist der großartige Blick von oben in die Landschaft.

Dampflok “Rasender Roland”

Etwa 2,5 km von Himmelreich entfernt liegt die Station Posewald der Rügenschen Bäderbahn. Gehen Sie an Bord des liebevoll „Rasender Roland“ genannten Zuges und genießen Sie das Ambiente, das noch weitgehend so ist wie zu den Zeiten, als der Zug ganz neu war. Einer der schönsten noch in Betrieb befindlichen Dampfzüge Deutschlands ist eine dampfbetriebene Schmalspurbahn, die von Putbus über Binz, Sellin und Baabe nach Göhren fährt – zu einigen der Top-Strände der Insel. Die romantischen alten Dampflokomotiven und Waggons, einige sind über 100 Jahre alt, ermöglichen eine gemütliche Fahrt, bei der der Südosten der Insel erkundet werden kann. Die Station Seelvitz liegt nur 2 km von Himmelreich entfernt und kann leicht zu Fuß oder mit dem Fahrrad erreicht werden. Fahrräder dürfen im Zug mitgenommen werden. Warum nicht einmal langsam und genussvoll die schöne Landschaft Rügens entdecken? Die Züge sind ganzjährig in Betrieb.

Dinosaurierland

Besucher, die das Leben in der Urzeit kennenlernen möchten, sollten sich zum Dinosaurierland in der Nähe von Sagard auf der Halbinsel Jasmund aufmachen. Es werden Dinosauriermodelle in Lebensgröße gezeigt, um die Entwicklungsgeschichte der ersten Tiere, die die Erde bevölkerten, inmitten der Naturlandschaft zurückzuverfolgen. Die offene Anlage des Alaris Schmetterlingsparks bietet hingegen tropische Atmosphäre und damit die perfekte Umgebung für diese bezaubernden Insekten mit ihren wunderschönen Flügeln.

E-Bike-Touren

Rügen verfügt über eine eindrucksvolle E-Bike-Infrastruktur. Mit langen, abwechslungsreichen Wegen und einem Netzwerk an Ladestationen können Sie die wunderschöne Landschaft der Insel und die vielen Sehenswürdigkeiten besichtigen, ohne in Schweiß auszubrechen. Der Fahrradweg führt direkt an Himmelreich vorbei und im Osten weiter nach Binz, Göhren, Sellin und Baabe, im Westen nach Bergen und Prora und im Süden nach Putbus und Lauterbach.

Ernst-Moritz-Arndt-Turm in Bergen

Der fast 28 m hohe Turm, der 1869 erbaut wurde, liegt auf dem höchsten Punkt von Bergen. Steigen Sie nach oben und genießen Sie vom Mittelpunkt der Insel aus den Rundumblick über Rügen. Der Turm ist zu Fuß oder mit dem Fahrrad von Himmelreich leicht erreichbar. Ganzjährig geöffnet.

Fahrradtouren

Rügen lässt sich mit dem Fahrrad bestens erkunden. Mit einem umfangreichen Netz an Fahrradwegen und interessanten Zielen ist Rügen ein Paradies für Fahrradfahrer. Es gibt nur wenige Steigungen und die Fahrradwege werden gut gepflegt. Es gibt ein Fahradverleih direkt in Himmelreich.

Zu den 20 Top-Fahrradrouten auf Rügen.

Zu den Top-Mountain-Bike-Strecken auf Rügen.

Flohmärkte, Trödelläden und Antiquitäten

Himmelreich ist für alle, die gerne über Land fahren und nach Schätzen suchen, ein bequemer Ausgangspunkt. Und man muss gar nicht weit fahren. Der Himmelreich Laden bietet ein erlesenes Sortiment an Antiquitäten, Vintage, Kunstgegenständen und Geschenkartikeln.
Flohmärkte finden meist am Wochenende irgendwo auf der Insel statt und während der Woche in Städten, wie Putbus, Binz, Sellin, Bergen und weiter entfernt in Stralsund, Greifswald und Rostock.

Gokarts und Quads

Wenn Sie etwas Action möchten – die Rügen Kartbahn erreichen Sie von Himmelreich aus mit dem Auto in wenigen Minuten. In Richtung Bergen fahren. Sie können in der Rügen Kartbahn Gokarts und Quads ausleihen. Ganzjährig geöffnet. Ein Spaß für alle Altersgruppen und für Kinder ab 6 bis 8 Jahren.

Golf

Die sanften Hügel und die schöne Landschaft von Rügen sind das perfekte Setting für einen Golfplatz. Genießen Sie die freie Natur bei einer Runde Golf oder schlagen Sie ein paar Bälle in der Driving Range. Es gibt mehrere Golfplätze auf Rügen. Am besten reservieren Sie vorher.

Binz
Ranzow
Garz

Interaktives Museum Galileo Wissenswelt

2019 neu im nahe gelegenen Prora eröffnet, nur 10 Minuten mit dem Auto von Himmelreich entfernt oder per Fahrrad bequem auf dem Fahrradweg zu erreichen. Dieses moderne interaktive Museum bietet Besuchern aller Altersstufen viele unterhaltsame Lernerfahrungen.

Kajak- /Kanufahrten

Die vielen Binnenwasserwege, Buchten und Bodden auf Rügen machen es zum idealen Ort für Kajak- und Kanufahrten. Es gibt sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Seekajakfahrer verschiedene Touren.

Göhren und Thiessow: Proboarding

In der Nähe von Göhren bietet Proboarding geführte Seekajak- und Kanutouren entlang der Ostküste und der Halbinsel Mönchgut an. Kajaks und Kanus sowie Windsurf- und Kitesurf-Ausrüstungen können auch ausgeliehen werden.

Leitzow: Timpeltou

Lietzow befindet sich nördlich von Himmelreich am Großen Jasmunder Bodden, der inmitten der Insel liegt. Timpeltou bietet geführte Touren sowie Windsurfkurse. Zudem können Kanus und Kajaks sowie Windsurfbretter ausgeliehen werden. Eine tolle Möglichkeit, den Tag zu verbringen.

Altefahr & Thiessow: Sail & Surf Rügen

Kajaks und Kanus, Motorboote, Segelboote sowie Windsurf- und Kitesurf-Ausrüstungen können ausgeliehen werden. Bietet eine große Auswahl an Kursen.

Kirchen

Wenn Sie gerne alte Kirchen besichtigen, haben Sie auf Rügen viel zu entdecken. Die älteste Kirche ist die Kirche St. Marien in Bergen. Die Kirche in Zirkow, 400 m von Himmelreich entfernt, wurde im 14. Jahrhundert erbaut.

Liste der schönsten Kirchen Rügens

Kino

Lust, einen Film anzusehen? UC Kino in Bergen ist nur 10 Minuten mit dem Auto von Himmelreich entfernt. In 5 Kinosälen werden die neuesten Spielfilme gezeigt. Auch mit dem Fahrrad oder per Bus erreichbar.
Programm und Informationen

In Stralsund gibt es Cinestar, einen großen Kinokomplex. Verbinden Sie einen Einkaufstag mit einem Abendessen und einem Kinobesuch.
Programm und Informationen

Kunsthandwerksmärkte, Fisch- und Bauernmärkte

Ganzjährig finden überall auf Rügen zahllose Märkte statt. Himmelreich ist der perfekt gelegene Ort, um sie zu erkunden.

Kreidefelsen / Königsstuhl / Nationalpark Jasmund

Schon immer waren die Menschen vom Königsstuhl fasziniert. Die majestätischen Kreidefelsen spielen eine wichtige Rolle in der lokalen Mythologie. Heute erleben Besucher aus der ganzen Welt die Faszination dieses besonderen Ortes an Rügens Kreideküste. Nur 30 Minuten mit dem Auto von Himmelreich entfernt. Die Kreidefelsen des Nationalparks Jasmund sind weltberühmt. Die Wege am Rand der Klippen bieten fantastische Ausblicke und ermöglichen, zum Strand hinunter zu steigen, um die Felsen von unten zu betrachten. Die Wege durch die geschützten alten Buchwälder führen zu verschiedenen historischen Monolith-Steinkreisen und Grabkammern. Hier gibt es einige der besten Wander- und Fahrradwege in einem der schönsten und beliebtesten Nationalparks Deutschlands.

Maritime Museum Sassnitz

Das britische U-Boot H.M.S. Otus aus dem zweiten Weltkrieg bietet interessante Einblicke in das Leben an Bord eines U-Boots der Oberon-Klasse. Es liegt im Hafen von Sassnitz und kann besichtigt werden. Sassnitz ist von Himmelreich aus mit dem Auto in 20 Minuten erreichbar. Es gibt zudem ein Fischerei- und Hafenmuseum. Ganzjährig geöffnet.

Minigolf

Wenn Sie gerne Minigolf spielen, gibt es nicht weit von Himmelreich entfernt mehrere Möglichkeiten.

Bergen
Minigolf am Rugard: Minigolf am Rugard: hervorragender Minigolfplatz im Freien, ein Spaß für alle.
Golf City: Innovative 3D- und Schwarzlicht-Minigolfanlage und andere außergewöhnliche Attraktionen.

Göhren
Abenteuer Golf Nord: Ein toller Minigolfplatz direkt am Strand und andere Fun-Aktivitäten für Kinder aller Altersgruppen.

Nationalpark Jasmund

gehört zum UNESCO-Welterbe und beherbergt die berühmten Kreidefelsen (Königsstuhl). Es gibt ein interessantes Besucherzentrum und kilometerlange Wanderwege mit atemberaubenden Ausblicken durch alte Buchenwälder auf die Ostsee. Eine Wanderung am Strand unterhalb der Klippen ist ein unvergessliches Erlebnis. Der Nationalpark diente zahllosen Künstlern und Fotografen als Motiv für ihre Gemälde und Fotos. Ein Muss für jeden Rügen-Besucher. Planen Sie einen Tagesausflug von Himmelreich aus, das mit dem Auto nur 20 Minuten entfernt ist.

Ozeaneum Stralsund

Ein tolles Ziel für kühle oder regnerische Tage ist das Ozeaneum in Stralsund. Nur 30 Minuten mit dem Auto von Himmelreich entfernt und auch per Bus erreichbar. In den fünf Ausstellungen und den verschiedenen Nordmeeraquarien des Ozeaneums, das im Juli 2008 eröffnet wurde, werden Sie durch ein unglaubliches Unterwasserabenteuer geleitet. In dem spektakulären Gebäude befindet sich auch die weltgrößte Walausstellung – mit lebensgroßen Modellen der Ozeangiganten. Das Aquarium, das 2010 zum Europäischen Museum des Jahres ernannt wurde, verfügt zudem mit insgesamt über 50 Wasserbecken über die größte Ostsee-Ausstellung. Ganzjährig geöffnet.

Pirateninsel

Südlich von Putbus auf dem Weg nach Lauterbach und nur 15 Minuten von Himmelreich mit dem Auto entfernt liegt die Pirateninsel. Eine große Indoor-Spielarena, die jedem etwas zu bieten hat, von den ganz Kleinen bis hin zu älteren Menschen. Eine gute Alternative für Tage, die man nicht am Strand verbringen kann. Ganzjährig geöffnet.

Rügenpark

In Ginz, nur 15 Minuten von Himmelreich entfernt, liegt der Rügenpark, ein Vergnügungspark für Familien mit Kindern, die dort einen vergnüglichen Tag verbringen können. Viele tolle Rutschen und andere Attraktionen.

Schlosspark Putbus

Der Schlosspark Putbus wurde 1804 von Wilhelm Malte I. im Stil eines Barockgartens in Auftrag gegeben. Später wurde er in einen englischen Landschaftsgarten umgewandelt. Vom Park aus bieten sich zahlreiche eindrucksvolle Ausblicke auf die Lagunen- oder Bodden-Landschaft. Gebäude, die die DDR-Zeit überlebt haben, sind die Orangerie von 1824, der 1821 bis 1824 erbaute Marstall, das Mausoleum von 1867, die von 1844 bis 1846 erbaute Palastkirche, die Pfarrkirche und das Affenhaus sowie die Voliere von 1830/35. Das Schloss Putbus, das sich einst inmitten des Parks befand, wurde in den 1960er Jahren zerstört. Der Park verfügt auch über ungewöhnliche dendrologische Besonderheiten wie einen riesigen, alten Mammutbaum, Zedern, gelbblühende Rosskastanien und einen Tulpenbaum. An den Schlosspark angeschlossen ist ein Wildgehege für Rothirsche und Damhirsche.

Seebrücken

Die Ostsee-Seebrücken haben auf Rügen eine lange Geschichte, die bis 1900 zurückreicht. Die Top-Seebrücken der Insel sind in Binz, Sellin und Göhren und nur 15 Minuten mit dem Auto von Himmelreich entfernt. Schöne Ziele, die auch zu Fuß, mit dem Fahrrad, dem E-Bike oder mit dem Dampfzug „Rasender Roland“ erreicht werden können.

Segeln, Windsurfen, Kitesurfen

Surf & Sail Rügen bietet an der Westküste der Insel eine Vielzahl an Segel-, Windsurf- und Kitesurfkursen. In Altefähr, etwas 25 Minuten mit dem Auto von Himmelreich entfernt. Hier können auch verschiedene Boote, Kitesurfausrüstung und Surfbretter ausgeliehen werden.

Segelbootfahrten

Segelbootfahrten oder Angeltouren sind ebenfalls beliebt und entspannend.
Manati Sailing in Baabe

Strandpromenade Binz

Ein Highlight in Binz ist, auf der ca. 4 km langen in Nord-Südrichtung verlaufenden Strandpromenade zu spazieren, die von eleganten Gebäuden gesäumt wird. Am südlichen Ende der bebauten Fläche befindet sich das palastartige Kurhaus, ein 1908 erbautes Gebäude, in dem ein Luxushotel untergebracht ist. Davor befindet sich die lange Seebrücke. Von hier aus verläuft die Strandpromenade weiter, wird jedoch sehr viel weniger frequentiert. Binz ist von Himmelreich aus gut mit dem Auto oder auch mit dem Rasenden Roland erreichbar. Zu Fuß ist man von Himmelreich aus etwa 2 Stunden unterwegs.

Strände

Rügen ist berühmt für seine schönen Strände und bietet entlang seiner 574 km langen Küste eine große Vielfalt an Stränden, die ganzjährig zu Unternehmungen einladen. Es gibt fast 60 km feinsandigen Ostseestrand.

Strandpromenaden

Wenn Sie gerne eine Promenade entlang bummeln, in Cafés mit Meerblick sitzen, einkaufen und Leute beobachten, dann finden Sie auf Rügen erstklassige Strandpromenaden. Gut zum Fahrradfahren, Skaten oder einfach nur für einen Bummel, bei dem es viel zu sehen und zu tun gibt. Die von Himmelreich aus nächstgelegenen Promenaden sind in Lauterbach, Sellin, Baabe, Göhren und Binz.

St.-Marien-Kirche

Die St.-Marien-Kirche in Bergen liegt nur 10 Minuten mit dem Auto von Himmelreich entfernt und ist auch zu Fuß (über den Fahrradweg) erreichbar. Ein Kuriosum: Das Zifferblatt der Kirchturmuhr auf der Nordseite ist seit der Restaurierung im Jahr 1983 in 61 Minuten unterteilt. Ein Orkan hatte die Uhr beschädigt. Als die Arbeiter mit der Erneuerung fertig waren, klaffte eine Lücke in den Minutenanzeigen zwischen der 11 und der 12, also hat man einfach eine weitere Markierung angebracht. Damit ist St. Marien die wahrscheinlich einzige Kirche in Deutschland, auf deren Uhr 61 Minuten angezeigt werden. Sie können auf den Turm steigen und haben von dort einen großartigen Ausblick über Rügen und die Stadt Bergen.

Tauchgondel Sellin

In Sellin (15 Minuten von Himmelreich mit dem Auto entfernt und auch per Bus oder Dampfzug erreichbar) findet sich am Ende der Selliner Seebrücke eine einzigartige Tauchgondel. Die Gondel bietet Platz für bis zu 30 Besucher und wird auf den Meeresboden hinuntergelassen, wo man die faszinierende Unterwasserwelt der Ostsee beobachten kann. Ganzjährig geöffnet. Am lohnendsten bei gutem Wetter.

Vogelbeobachtung

Das Naturschutzgebiet Tankow auf der Insel Ummanz ist einer der Top-Orte in Europa, um Kraniche, Gänse und andere Zugvögel zu beobachten. Der Zug der Kraniche hat Rügen unter Vogelliebhabern berühmt gemacht. Die Hauptjahreszeiten, um diese majestätischen Vögel zu beobachten, sind Frühjahr und Herbst. Dieses Naturjuwel kann ganzjährig besucht werden und verfügt über eine Vogel-Beobachtungsplattform. Rügen ist mit über 36 Arten, die beobachtet werden können, auch sonst ein Paradies für Vogelliebhaber.

Wandern

Rügen ist ein Wanderparadies und bietet verschiedenste Landschaftsformen und Orte, die es zu entdecken gilt. Direkt vor Ihrer Haustüre in Himmelreich können Sie starten und durch die Mustitzer Baumallee oder über Hügel und durch Wälder nach Binz wandern. Nehmen Sie sich Zeit und genießen Sie die intakte Natur und die heimische Tierwelt. Wandern ist einfach und auf der relativ flachen Insel ungefährlich. Erkunden Sie die Großsteingräber aus der Bronzezeit und andere historische Sehenswürdigkeiten. Die Möglichkeiten sind schier unbegrenzt.

Weihnachtsmärkte

Bringen Sie sich jedes Jahr im Dezember auf den Weihnachtsmärkten in Stralsund oder Binz in Weihnachtsstimmung. Oder genießen Sie die Auswahl in unserem Himmelreich Laden. Es gibt zahlreiche weitere Weihnachtsmärkte auf der Insel, der bekannteste findet Mitte Dezember in Binz statt.

Windsurfen / Kiten

Mit den zahlreichen Wasserwegen und zuverlässigen Windbedingungen ist Rügen der perfekte Ort zum Wind- und Kitesurfen. Es gibt zahlreiche Anbieter für Kurse und Verleih.

Thiessow
Sail & Surf Rügen
Mit dem Auto nur 25 Minuten von Himmelreich entfernt.

Klein Zicker
Surfoase Mönchgut
Mit dem Auto nur 20 Minuten von Himmelreich entfernt.

Ummanz
Ummai – Sunset Island Rügen
Die flachen Gewässer westlich der Insel Ummanz sind ein guter Platz, um Windsurfen und Kitesurfen zu erlernen. Die Ausrüstung kann ausgeliehen werden. Auch ein guter Ort, um in relaxter Atmosphäre den Sonnenuntergang zu genießen.

Zoo

Der Zoo Stralsund bietet zahlreichen Tieren aller Art eine Heimat und ermöglicht so, Tiere aus nächster Nähe zu erleben. In Kombination mit einer Stadtbesichtigung ist der Zoo ein beliebtes Ausflugsziel. Nur 30 Minuten von Himmelreich entfernt, auch mit dem Bus erreichbar. Ganzjährig geöffnet.

Kontakt
↗ Verfügbarkeit überprüfen